Neuigkeiten

5 Mottopartys, die im Trend liegen

Ich hatte letztens das große Glück auf eine Mottoparty eingeladen zu werden. Es war ein wundervoller Abend mit einer interessanten Vorbereitung, denn natürlich sollte das Outfit auch perfekt passen. Aus diesem Grund habe ich einmal ein paar Mottoparty-Ideen zusammengestellt, die aktuell vermehrt im Trend liegen.

Blumenball

Wer Lust auf ein wenig Romantik und Spaß abseits des Alltagsstress hat, der kann mit seinen Freunden einen Blumenball veranstalten. Damit die richtige Stimmung aufkommt, wird auf jeden Fall ausreichend viel Platz zum Tanzen gebraucht.

Dekoideen: Viele Blumen, ein paar Girlanden und viele Kerzen lassen ein sommerliches und romantisches Flair entstehen.

Kostümideen: Für die Damen sind blumige Kleider angesagt und die Herren können mit bunten Hemden, Krawatten oder Fliegen Eindruck machen.

Tipps zur Vorbereitung: Essbare Blüten machen sich super auf Salaten, Cupcakes oder Kuchen. Wer möchte kann sogar Eiswürfel mit Blüten darin vorbereiten und so für blumige Drinks sorgen.

Superhelden-Party

Sehr im Trend liegen in den letzten Jahren Superhelden-Partys. Diese können natürlich auch durch Comic-Figuren erweitert werden, so dass eigentlich jeder Party-Teilnehmer ein passendes Kindheitsidol als Verkleidung finden kann.

Dekoideen: Die Deko gestaltet sich dank der vielen Vorlagen aus verschiedenen Filmen recht einfach. Wer zum Beispiel Batman-Fan ist, der bastelt eine kleine Bat-Cave für die Gäste.

Kostümideen: Ob Superman, Batman oder Marvel-Helden – hier kann jeder zum Superheld werden. Die Kostüme sind bspw. im Internet zu haben und meist auch gar nicht so teuer. Außerdem macht es tierisch Spaß sich mit den Freunden zu verkleiden.

Tipps zur Vorbereitung: Wie wäre es mit einem Preis für das beste Kostüm? Das heizt die Motivation der Gäste direkt ein wenig an.

Die wilden 20er Jahre

Lust auf eine stilvolle Party im Stil der 20er Jahre mit Casino und/oder Al-Capone? Dann liegt ihr genau im Trend. Vor allem der James Bond Film Casino Royale hat in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass der Casino-Stil wieder salonfähig geworden ist. Wer mag sich schließlich nicht ein wenig rausputzen und einmal auslandende Kleider und den guten Smoking aus dem Schrank holen?

Dekoideen: Die Deko kann sich an alten Filmen orientieren und entweder im Casino-Stil oder im Look einer Bar in Zeiten der Prohibition gehalten werden. Ein paar Casino-Spiele sollten dann bei der Deko nicht fehlen oder eben eine gut bestückte Bar. Beides macht viel her.

Kostümideen: Für die Männer ist hier klare Anzug- bzw. Smoking-Pflicht. Am besten zur Zeit der 20er passen schöne Nadelstreifen. Außerdem darf es gerne ein Hut, passende Hosenträger und ein schönes Einstecktuch sein. Für die Damen sind tolle Kleider angesagt, in denen es sich tanzen lässt. Dann noch ein paar Accessoires wie z.B. eine Federboa oder eine Zigarettenspitze dazu und fertig ist das Outfit. Diese Outfits passen sowohl in einer alte Bar als auch in ein vornehmes Casino. Hier kann man also nur wenig falsch machen.

Tipps zur Vorbereitung: Wer auf den Casino-Look setzen mag, der sollte auch ein paar Spiele vorbereiten wie Poker, Black Jack oder Roulette. Am besten gelingt dies mit kleinen Tischen und ein paar Spielchips, sowie vorgegebenen Regeln. Wer die Regeln noch nicht kennt, kann ggf. auf ein paar Freispiele bei einem Online-Casino wie z.B. Casinoverzeichnis24 zurückgreifen, um das Spiel dann zuhause noch besser nachstellen zu können. Casino-Atmosphäre ist so fast vorprogrammiert.

Mottoparty Sektempfang

Maskenball

Ein eleganter Maskenball bringt ebenfalls eine gehobene Stimmung und Atmosphäre in den Freundeskreis. Außerdem kommt ein Hauch mysteriöser Eleganz dazu, die auch schon Casanova zu schätzen wusste.

Dekoideen: Eleganz sollte auch von der Deko ausgehen. Wir empfehlen möglichst große Räume, Platz zum Tanzen und Trinken sowie viele Kerzen.

Kostümideen: Pflicht ist eine Maske, sonst ist der Eintritt nicht erlaubt. Ansonsten bietet sich eine elegante Abendgarderobe für Frauen und Männer an.

Tipps zur Vorbereitung: Ein paar Masken für den Notfall vorbereiten, damit der Spaß nicht verloren geht. Außerdem bietet sich vielleicht ein kleiner Sektempfang an. Das steigert die mysteriöse Stimmung direkt ein wenig.

Griechische Götter

Für einen Tag über die Liebe, die Unterwelt oder gleich den ganzen Olymp herrschen? Eine Mottoparty für griechische Götter macht dies möglich.

Dekoideen: Trinkkelche, viele Kerzen und ein paar Weinranken dürfen bei einer Party für die Gottheiten nicht fehlen.

Kostümideen: Wer es ganz einfach halten möchte, braucht im Grunde genommen nur ein weißes Bettlaken und ein paar Sandalen. Wer es etwas ausgefallener will, dem sei noch ein passendes Make-Up empfohlen. Natürlich lassen sich einzelne Gottheiten auch mit Farben symbolisieren (z.B. schwarz für Hades). Frauen können zudem auf entsprechende Kleider zurückgreifen.

Tipps zur Vorbereitung: An der Location sollte es auf jeden Fall ausreichend warm sein, denn griechische Götter zeigen schon mal ein wenig Haut. Außerdem dürfen griechische Speisen und ein ordentlicher Ouzo nicht fehlen.

Search