Neuigkeiten

Kinderfahrradanhänger – beliebte Mitfahrgelegenheit für kinder

Immer öfters sehe ich Mütter oder Väter, oder sogar beide Elternteile zusammen bei einem Familienausflug mit dem Fahrrad. Dabei werden die Kids oft mit einem Kinderfahrradanhänger mitgenommen. Früher waren es noch die Kindersitze die auf dem Sattel befestigt waren, gibt es zwar immer noch, werden aber immer mehr von den Kinderfahrradanhängern überholt, da diese einige Vorteile mit sich bringen. Es wurde durch mehrere Studien nachgewiesen, dass ein Fahrradanhänger die sicherste Variante ist wenn es darum geht sein Kind mit dem Fahrrad zu befördern.

Kinderfahrradanhänger als Fortbewegungsmittel

Sei es eine Fahrradtour ins Grüne die über längere Stunden geht, oder einfach nur ein kurzer Weg zum nächsten Einkaufsladen, immer mehr Familien sind auf der Suche nach einem stabilen Kinderfahrradanhänger. Da bei einem längeren Familienausflug das Kind meistens stundenlang sitzen muss, sollten natürlich einige Faktoren wie zum Beispiel die Bequemlichkeit vorhanden sein. Je nachdem wie groß das eigene Kind oder die Kinder sind, gibt es verschiedene Ausführungen von Anhänger für Kinder. Angefangen bei Babys bis zu einem Jahr, bis zu Kinder von 2-9 Jahren kann unterscheidet werden. Für Kinder die bereits das zweite Lebensjahr erreicht haben, hat der Fahrradanhänger eine lange Lebenszeit, da dieser einige Jahre genutzt werden kann. Auch für Geschwister gibt es gute Alternativen mit einem Mehrsitzer.

Das wichtigste bei einem Kinderffahradanhänger

Auf einige Punkte sollte beim Kauf geachtet werden, wie zum Beispiel auch auf das wichtigste, die Sicherheit. Der Fahrradanhänger für Kinder ist um einiges sicherer als ein normaler Kindersitz auf dem Sattel. Hier ein paar Vorteile aufgelistet:

  • Geringere Verletzungsgefahr durch stabilen Rahmen der einen Käfig um das Kind bildet
  • Bessere Kontrolle des Fahrrads durch den Fahrer als bei einem Kindersitz auf dem Gepäckträger
  • Durch erweiterbare Ausstattung einsetzbar auch bei Regen oder Wind
  • Mehr Platz für die Kinder, somit auch eine Schlafmöglichkeit

 

Kinderfahrradanhänger im Bikebox-Shop

Es gibt verschiedene Varianten von den Anhänger für Kinder. Um zu sehen welche Eigenschaften solch ein Kinderanhänger mit sich bringt, und damit der Vorteil im Vergleich zum Kindersitz klar ersichtlich wird, stelle ich den Weehoo IGo PRo Kinderanhänger von Bikebox-Shop.de genauer vor.

kinderfahrradanhänger

Quelle: Bikebox-Shop.de

 

Weehoo IGo Pro 2014 Kinderanhänger

Dieser Anhänger hat mich nachdem ich das Video dazu angeschaut habe, beeindrucken können. Egal auf welchen Bodenbelägen gefahren wird, ob im Wald auf Stock und Stein, oder im dunklen Regen, alle Anforderungen werden erfüllt. Der Weehoo IGo Pro ist für Kinder von 2-9 Jahren geeignet, und hat Seitentaschen für Gepäck und zusätzliche Fächer im Sitz. Eine Kupplung an der Sattelstütze sorgt für Kompatibilität für fast alle Fahrräder. Auch für den Transport ist alles gut vorbereitet, denn der Deichsel und Sitz ist leicht abnehmbar. Alle weiteren Produkteigenschaften sind auf dem unteren Bild zu sehen.

bikebox-shop-kiderfahrradanhänger

Quelle: Bikebox-Shop.de

 

Nutzt du bereits einen Kinderfahrradanhänger, wenn ja, welchen? Sag uns deine Meinung.

 

We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Search